Allgemeine Informationen

Erfassungsbogen und Broschüren

Erfassungsbögen für die Dokumentation von Kleindenkmalen

Erfassungsbogen, Beispiel Schömberg.
Erfassungsbogen, Bsp. Schömberg.

Für die Erfassung von Kleindenkmalen in Baden-Württemberg stehen Erfassungsbögen zum Ausfüllen von Hand und zum Ausfüllen am Computer zur Verfügung. Alle Erfassungsbögen können als Download-Dateien auf dieser Seite heruntergeladen werden.

Es wird im Wesentlichen zwischen dem Erfassungsbogen für Kleindenkmale und für Grenzsteine unterschieden.

   

Das Faltblatt „Grenzsteine - Erhaltenswerte Zeugnisse der Geschichte“ informiert über die kulturhistorische, rechts- und vermessungsgeschichtliche sowie heimatgeschichtliche Bedeutung von Grenzsteinen.

Erhältlich ist das Faltblatt über Grenzsteine beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart oder als Download-Datei zum Herunterladen: 

Faltblatt Grenzsteine [PDF 3,5 MB]

 

 

Erfassungsbogen für Kleindenkmale.
Erfassungsbogen für Kleindenkmale.

Download-Dateien der Erfassungsbögen

Download-Dateien der Erfassungsbögen zum Ausfüllen am Computer:

Erfassungsbogen für Kleindenkmale [DOT]

Erfassungsbogen für Kleindenkmale (einfach) [DOT]

Erfassungsbogen für Grenzsteine [DOT]

Zum Ausfüllen der Erfassungsbögen am Computer bitte die Dateien herunterladen und mit Word öffnen.

 

Download-Dateien der Erfassungsbögen zum Ausdrucken und anschließenden Ausfüllen von Hand: 

Erfassungsbogen für Kleindenkmale (GEEK-Bogen) [PDF 0,1 MB]

Erfassungsbogen für Kleindenkmale (einfach) [PDF 0,1 MB]

Erfassungsbogen für Grenzsteine (GEEK-Bogen) [PDF 0,2 MB]

 

 

Titelbild der Broschüre "Anleitung zur Erfassung und Dokumentation".
Titelbild der Broschüre "Anleitung zur Erfassung und Dokumentation".

Broschüren zum Kleindenkmalprojekt Baden-Württemberg

Seit 2001 werden die Kleindenkmale in Baden-Württemberg in den Projektkreisen systematisch erfasst und dokumentiert - bis heute über 60.000 Objekte.

Als Informationshilfe bietet die Broschüre „Kleindenkmale in Baden-Württemberg. Anleitung zur Erfassung und Dokumentation“ den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wesentliche Hinweise und Tipps rund um die Erfassung von Kleindenkmalen.

 

 

 

Die Broschüre erhalten Sie entweder im Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart oder als Download-Datei zum Herunterladen:  

Anleitung zur Erfassung und Dokumentation von Kleindenkmalen [PDF 3 MB]